Saugreinigungssysteme

zum Absaugen von Kühlschmierstoffen an Werkstücken

Saugreinigungssysteme

zum Absaugen von Kühlschmierstoffen an Werkstücken

Wir verwenden eine patentierte Methode, bei der Saugvorrichtung, Vorabscheider und Unterdruckerzeuger getrennt angeordnet sind. So gelingt die sofortige Reinigung der bearbeiteten Werkstücke.

 

Weitere Informationen

Das besondere an unserer Methode ist, dass die verunreinigten Werkstücke in ein direkt an der Bearbeitungsmaschine befindliche Saugreinigungssystem eingebracht werden. Auf diese Weise lassen sich die Werkstücke problemlos “tropffrei” absaugen.

 

Weitere Informationen

Alt Text

Die patentierte Innovation aus dem Hause Franzen Automation & Fördertechnik erspart Ihnen die Nachteile herkömmlicher separater Reinigungsanlagen. Unsere innovative getrennte Anordnung von Saugvorrichtung, Vorabscheider und Unterdruckerzeuger ermöglicht ein sofortiges Absaugen nach dem Bearbeitungsprozess.

 

Weitere Informationen

Alt Text

Unsere Innovation spart Zeit und Kosten: Nach der Bearbeitung ist es mit unserer Technik  nicht mehr nötig, die Werkstücke von Hand zu reinigen oder zur Reinigungsanlage zu bringen.

Weitere Informationen

DPMA_A1

Kontur-Saugreinigungsvorrichtungen und Verfahren zum konturnahen Absaugen von Kühlschmierstoffen an Werkstücken nach einer Arbeitsfolge und deren automatische Rückführung in den Kühlschmiermittelkreislauf

Patent Nummer: DE 19651791 C2

 

Weitere Informationen

DPMA_C2

Vorrichtung zum Reinigen von Werkstücken

Patent Nummer: DE 19655248 C2

 

Weitere Informationen

Unsere Vorteile

  • Ersparnis bei Investitions-, Betriebs- und Personalkosten
  • Kontinuierlicher Werkstückfluss und weniger Logistikaufwand
  • Variable Taktzeiten durch frequenzgeregelte Unterdruckerzeuger
  • Keine Entsorgung von Waschmedien notwendig
  • Kombination mit sämtlichen Bearbeitungsmaschinen möglich
  • Geringstmöglicher Energieverbrauch schont die Umwelt und spart Kosten

Einige unserer Kunden

franzenFranzen